Einsatzberichte

21. April 2018 - 8:49 - 10:23
29. Oktober 2017 - 9:39 - 13:11
30. September 2017 - 9:14 - 11:04
16. September 2017 - 18:15 - 19:19
25. August 2017 - 16:47 - 17:37

Übungen

28. Mai 2018 - 19:30 - 21:00
7. Mai 2018 - 19:30 - 21:30
28. April 2018 - 13:00 - 16:00
24. April 2018 - 19:30 - 21:30
9. April 2018 - 19:30 - 21:30

Übung Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Datum:
28. Mai 2018 - 19:30 - 21:00
Übungsleiter:
HBM Thomas Altenbuchner und HBM Manuel Scharinger
Fahrzeuge:
KDO, TLF-A, LFB-A

Trotz des schlechten Wetters führten wir am Montag wieder eine technische Übung durch. So war die Übungsannahme ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person. Hierbei hat sich der PKW zwischen einem Holzrückewagen samt Traktor und einem Holzstoß eingeklemmt. So wurden als erstes verschiedene Maßnahme durchdacht wie auch der Holzstoß mittels Windenkeile gesichert… PKW mittels Seilwinde rausziehen? Dach abnehmen? Traktor entfernen?

Danke für ein großartiges Hallenfest 2018!

Zwei unvergessliche Partynächte verbrachten viele BesucherInnen am Pfingstwochenende beim 38. Tarsdorfer Hallenfest. Nach einigen Tagen Aufbauarbeiten und vielen Vorbereitungsstunden begannen die Gschamign pünktlich am Samstag den 19.05. um 21.00 Uhr mit dem Musikprogramm. Zahlreiche Gäste folgten der Einladung und verbrachten einen tollen Abend bei bester Stimmung in Tarsdorf. Für einige von uns war die Nacht nur von kurzer Dauer, so gings am Sonntag mit einem Frühschoppen und Oldtimertreffen weiter.

Hallenfest 2018 - Sonntag Abend

Hallenfest 2018 - Sonntag

Hallenfest 2018 - Samstag

Probebewerb Jugend

Für unseren Feuerwehrnachwuchs durfte die FF Tarsdorf vergangenen Freitag den 11.05.2018 einen Probebewerb bei uns am Sportgelände veranstalten. So nahmen dieses Angebot viele Gruppen aus dem Abschnitt Wildshut an. Hierbei hatten die Jugendlichen die Chance ihre Leistungen bewerten zu lassen und so etwaige Fehler bzw. Fragen auszubessern. Ebenso erhielten sich ein Feedback zur Leistung. Bei den meisten ist es jedoch perfekt verlaufen, so steht einer spannenden Bewerbssaison nichts mehr im Wege!

1. Abnahme Branddienstleistungsprüfung

Die FF Tarsdorf war Austragungsort für die erste "Leistungsprüfung Branddienst" Abnahme im Abschnitt Wildshut. Nach einigen Wochen Vorbereitung wurde so das neue Leistungsabzeichen in zwei Klassen abgenommen. Eine Gruppe bestehend aus Kameraden des AFKDO Wildshut und der FF Tarsdorf mussten einen Zimmerbrand löschen. Als Fahrzeug stand ihnen hierzu das TLF-A zur Verfügung. Die andere Gruppe trat mit dem LFB-A an und musste nach dem ansaugen mittels TS einen Holzstapelbrand mit einem B-Rohr samt Stützkrümmer löschen.

Löschübung Garagenbrand

Datum:
7. Mai 2018 - 19:30 - 21:30
Übungsleiter:
HBM Manuel Scharinger
Fahrzeuge:
KDO, TLF-A, LFB-A

„Garagenbrand mit vermisster Person“ so lautete der Übungsauftrag vergangenen Montag für die Kameraden der FF Tarsdorf. Kurzerhand später rückte das KDO mit Einsatzleiter Florian Sommerauer aus. Die TLF Besatzung stellte den ersten Atemschutztrupp und die Wasserversorgung für den C-Schnellangriff mittels 2000l Fahrzeuginternen Löschtank sicher. Als das LFB-A eine Versorgungsleitung von einem Löschteich mittels TS herstellte konnte auch der Werfer in Betrieb genommen werden. In der Zwischenzeit wurde vom Atemschutztrupp eine Person geborgen.

Hohe Auszeichnung für Herbert Brunner

Hohe Auszeichnung für E-OBI Herbert Brunner bei der Florianifeier

 

Im Rahmen der diesjährigen Florianifeier konnte unserem Ehren-Kommandant Stellvertreter Herbert Brunner das Bundesfeuerwehrverdienstkreuz Stufe 3 überreicht werden. Herbert trat am 05.05.1978 als Jugendfeuerwehrmitglied der FF Tarsdorf bei. Nach seiner Überstellung in den Aktivstand 1982 wurde er 1988 zum Atemschutzwart bestellt. Diese Funktion führte er 10 Jahre lang aus. Daraufhin übernahm er die Funktion des Zugskommandanten und war somit für die Ausbildung unserer Mitglieder verantwortlich. 2003 wurde er zum Kommandant Stv. gewählt und hat diese Funktion 15 Jahre lang bis 2018 ausgeführt. Im Bezirk Braunau ist er als THL sowie Leistungsprüfung Branddienst Bewerter aktiv. 

Alarmstufe 2 Übung in Hochburg

Datum:
28. April 2018 - 13:00 - 16:00
Übungsleiter:
HBI Martin Wilske (FF-Hochburg)
Fahrzeuge:
LFB-A

Vergangenen Samstag fuhren wir mit dem LFB-A in die Nachbargemeinde Hochburg-Ach in welcher von der FF Hochburg eine Alarmstufe 2 Übung organisiert wurde. Übungsannahme war ein Brand im Dachstuhl der Volksschule welchen ein Elektriker mittels Kurzschluss auslöste. Als wir am Übungsobjekt ankamen wurde uns durch den Abschnittsleiter mitgeteilt, dass wir die Dachbalken der Gebäuderückseite löschen mussten. Dazu wurden wir von der FF Geretsberg mittels Zubringerleitung vom Hydranten gespeist. Da der Elektriker bewusstlos wurde musste er von den Atemschutzträgern gerettet werden.

Termine

25. Juni 2018 - 19:30
30. Juni 2018
6. Juli 2018 - 7. Juli 2018
9. Juli 2018 - 19:30
23. Juli 2018 - 19:30

Jugendlager 2015

Laufende Einsätze

Unwetterwarnungen

Benutzeranmeldung