Aktuelles

Herbstübung

Datum:
22. Oktober 2016 - 13:00 - 16:00
Übungsleiter:
OBI Herbert Brunner
Fahrzeuge:
TLF, KDO

Am Samstag dem 22.10.2016 fand unsere diesjährige Herbstübung statt. Übungsannahme war der Brand eines Landwirtschaftlichen Objektes wobei sich der Brandherd im Stallgebäude befand. Wir rückten mit dem TLF aus, und stellten eine Angriffsleitung mit unserem neuen Schnellangriff her. Anschließend ging ein Atemschutztrupp in das Gebäude vor, und rettete drei Personen und brachte diverse Gasflaschen ins freie. Nach erfolgreicher Übung wurden die durchgeführten Aktionen nachbesprochen, diskutiert und Verbesserungsvorschläge für die Zukunft ausgearbeitet.

Jugendspiele

Am 10.9.2016 fanden wieder die alljährlichen Jugendspiele statt. Heuer durften wir uns in Moosdorf bei verschiedensten Spielen mit anderen Jugendgruppen messen und erreichten den 3. Platz. 

Danke an die FF Moosdorf für die ausarbeitung des wirklich gelungenem und lustigen Nachmittags.

Sieger in der Bezirksliga Silber TARSDORF 1

Unsere Aktivgruppe konnte mit Super Ergenissen beim Bezirksbewerb in Geretsberg aufzeigen.

Die Gruppe Tarsdorf 1 erreichte in der Wertung Bronze 1 Liga den 1.Rang mit einer Zeit von 38,64 Sekunden . In Silber erreichte Tarsdorf 1 den 2. Rang.

In der Bezirkswertung die sich aus den Beiden Abschnittsbewerben und dem Ergebnis des Bezirksbewerbes zusammensetzt ereichte Tarsdorf 1  in der Wertung Silber Bezirksliga den 1 Rang und ist somit Bezirkssieger 2016

Bezirksbewerb Geretsberg

Am Samstag dem 02.07.2016 fand in Geretsberg der Bezirksbewerb statt.

In Bronze durfte unsere Bewerbsgruppe durch die Vorjahresleistungen an einem Paralellstart teilnehmen.

Wir erreichten in Bronze den 4.Platz und in Silber den Hervorragenden 2.Platz.

In der Bezirkswertung erreichten wir in Bronze und Silber jeweils den 4. Platz.

 

An dieser Stelle möchte ich auch unserer Aktivgruppe für die Hervorragenden Leistungen Gratulieren!

Lösch&Atemschutzübung

Datum:
23. Mai 2016 - 19:30 - 21:30
Übungsleiter:
HBM Auer Stefan
Fahrzeuge:
KDO, TLF-A. LFB-A

Am Montag dem 23.05.2016 fand unsere 14-Tägige Montagsübung statt.

Diesmal wurde eine Zubringerleitung von einem Löschteich zum Übungsobjekt hergestellt und anschließend verschiedene Strahlrohre ausprobiert.

Währenddessen nahm ein Atemschutztrupp einen Innenangriff vor, dabei waren mehrere Personen und diverse gefährliche Stoffe zu finden.

 

Atemschutzübung

Datum:
2. Mai 2016 - 19:30 - 21:30
Übungsleiter:
HBM Auer Stefan
Fahrzeuge:
KDO, TLF-A. LFB-A

Am 02.05.2016 durften wir bei einem Ortsansässigen Bauern eine Atemschutzübung durchführen.

Dabei mussten 3 Trupps mittels schwerem Atemschutz ausgerüstet mehrere Personen und gefährliche Stoffe, welche am verrauchtem Heuboden verteilt waren finden und über einen extrem schmale Treppe ins freie bringen. Auch geübt wurde die Rettung eines verunfallten Atemschutzträgers mittels "Spineboard". 

Hallenfest 2016

Wissenstestabnahme in Mattighofen

Am Samstag dem 12. März 2016 fand in der Neuen Mittelschule Mattighofen die Abnahme des Wissenstests statt.

Unsere hervoragend ausgebildeten Jugendfeuerwehrmitglieder konnten diese Leistungsprüfung alle mit bravur abschließen.

Wir Grattulieren folgenden Mitgliedern:

In Bronze:

Andreas Ebenthaler, Florian Kosel, Tobias Helmberger

In Silber:

Esterbauer Markus; Michael Helmberger

In Gold: Bernhard Kosel, Johannes Neubauer, Stefan Esterbauer

Finnentest

Datum:
20. Februar 2016 - 13:00 - 16:00
Übungsleiter:
HBI Alois Sommerauer

Am Samstag dem 20.2.2016 stellten die Atemschutzträger der Feuerwehr Tarsdorf den Atemschutzverantwortlichen aus dem Abschnitt Wildshut den ab 2016 verpflichteten Finnentest vor.

Bei diesem Test wird die Leistungsfähigkeit eines jeden Atemschutzträgers durch verschiedene Körperliche Tätigkeiten getestet.

Es stellte sich heraus das die Atemschutzträger der FF Tarsdorf in einer Hervoragenden körperlichen verfassung sind, was natürlich auf die hervorragende Ausbildung unseres Atemschutzwartes Auer Stefan zurückschließen lässt.

 

Erste Hilfe Kurs

Vom 22.1.2016 bis 12.2.2016 führte das Rote Kreuz den mittlerweile alljährliche 16h Erste Hilfe Kurs in unserem Schulungsraum durch.

11 Kammeraden der FF Tarsdorf namen dieses Jahr daran teil.

Leider namen nur 3 Personen aus der Tarsdorfer Bevölkerung teil. Das ist sehr schade da jeder einmal in die Situation kommen kann helfen zu müssen und eine auffrischung niemandem schadet.

Das einzige das man in der Ersten Hilfe falsch machen kann ist nichts zu tun!!