Allgemein

128. Jahreshauptversammlung mit Neuwahl

Einen anschaulichen Jahresrückblich von 2022 konnten sich neben Ehrengästen aus Gemeindepolitik, Polizei, sowie Vertreter von den Vereinen der Gemeinde am 21.01.2023 im Gasthaus Entenwirt 69 FeuerwehrkameradInnen sowie 14 Mitglieder der Jugendgruppe anhören.

23 neue Leistungsabzeichen - Abnahme Leistungsprüfung Branddienst

Bereits Anfang August begann die wöchentliche Vorbereitung, ehe 24 Mitglieder der FF Tarsdorf sowie einige Bewerter aus dem Abschnitt Wildshut am 13.10.2022 bzw. 14.10.2022 zur Abnahme der „Leistungsprüfung Branddienst“ antreten konnten. Ziel dieses Leistungsabzeichen ist es, einen Löschangriff direkt aus dem eigenen Feuerwehrfahrzeug, fehlerfrei und innerhalb einer gewissen Zeitspanne durchzuführen. Dafür gab es drei verschiedene Szenarien bei welchem die Kameraden die Hangriffe und Aufgabenstellungen auswendig kennen mussten.

Besuch Jugendfeuerwehr Osterrönfeld

Die Jugendgruppe unserer norddeutschen Partnerfeuerwehr aus Osterrönfeld war vergangene Woche auf Besuch in Südbayern. Zusammen mit dem Betreuerteam besuchten sie einige Sehenswürdigkeiten in unserer Gegend. Am 12.08. machten sie gemeinsam mit Kommandant Alois Sommerauer und Mitgliedern unserer Jugendgruppe einen Ausflug nach Marktschellenberg zum Almbachklamm. Nach einer schönen Wanderung in den Berchtesgadener Bergen ging es am Nachmittag weiter nach Salzburg zum Schloss Hellbrunn. Am Abend erwarteten einige Tarsdorfer Feuerwehrmitglieder am Vorplatz des Feuerwehrhauses die Jugendlichen.

Hochwasserwissen erleben

Beim Frühschoppen des diesjährigen Tarsdorfer Dorffestes wurde durch die "Wissensvermittler Hochwasser Bezirk Braunau" zusammen mit Kommandant Alois Sommerauer eine Ausstellung zum Thema "Hochwasserwissen erleben" präsentiert. Die BesucherInnen konnten verschiedene Stationen mit Modellen durchlaufen. So wurde bei einem Auftriebsmodell die Folgen eines falschen auspumpen vom Keller simuliert. Bei einem anderen Ausstellungsstück konnte man sehen wie das Wasser ins Haus eindringt. Ebenso wurde ein Rückhaltebecken Modell gezeigt.

Besuch Kindergarten

Einmal die Feuerwehr hautnah erleben, war das Ziel am vergangenen Freitag für die Kinder des Kindergarten Tarsdorf. Sie durften einen Vormittag bei ihrem "Nachbarn" der Feuerwehr verbringen. Die anwesenden Mitglieder zeigten ihnen dabei die Gerätschaften und Fahrzeuge. Zum Abschluss folgte noch eine Rundfahrt mit den Feuerwehrfahrzeugen was für die Kinder sicherlich noch lange in Erinnerung bleibt. Ein paar Gesichter, so sind wir uns sicher, werden wir in einigen Jahren in unseren Reihen begrüßen dürfen. 

Abschnittsbewerb Schwand

Zeitgleich mit unserem Hallenfest fand am 04.06. in der Schwand auch der erste normale Abschnittsbewerb nach der Corona Pause statt.

Wir traten dabei mit zwei Aktiv- und einer Jugendgruppe an. Die Aktivgruppe Tarsdorf 1 konnte sich in der Wertungsklasse Bronze Bezirksliga den gewaltigen ersten Platz holen. In der Wertungsklasse Silber Bezirksliga erreichten sie den 4. Rang.

 

Die Jugendgruppe erreichte in Bronze Bezirksliga den vierten und in Silber den neunten Rang.

 

Wir möchten ganz herzlich zu diesen Leistungen gratulieren!!

127. Vollversammlung

Rückblickend auf die Aktivitäten im Jahr 2021 wurde, etwas verspätet, am 02.04.2022 die Jahreshauptversammlung im Gasthaus Entenwirt durchgeführt. So durften neben Ehrengästen aus Gemeindepolitik, der Polizei, sowie Vertreter von den Vereinen der Gemeinde 60 aktive und Feuerwehrmitglieder der Reserve sowie 20 Mitglieder der Jugendgruppe begrüßt werden. Ebenso freuten wir uns, dass wir die Veranstaltung im neu renovierten Saal durchführen haben dürfen.

Auszeichnung Feuerwehrfreundlicher Betrieb

Am 22. März fand in der Wiener Hofburg die Verleihung des Awards "Feuerwehrfreundlicher Arbeitgeber" statt. Die Feuerwehr Tarsdorf nominierte dazu die Firma RSF Elektronik. Die Firma RSF unterstützt die Feuerwehr Tarsdorf in einigen belangen, so dürfen u.a. die Mitarbeiter während der Arbeitszeit zu den Einsätzen ausrücken - dadurch wird auch unsere Tageseinsatzbereitschaft erheblich gesteigert. Auch erhielten wir bereits zahlreiche großzügige Spenden zum Ankauf von unseren neuen Fahrzeugen sowie der entsprechenden Ausrüstung.

Spendenübergabe Wildshuter Versicherung

Am 03.01. wurde der FF - Tarsdorf durch Herrn Sigl Johann von der Wildshuter Versicherung ein Spendenscheck in Höhe von 500,00 € überreicht. Grund dafür ist das schnelle eingreifen der Feuerwehren beim Maschinenhüttenbrand in der Hofstadt vom 18.11.2021. Dadurch konnte der Brand eingegrenzt und somit noch größerer Schaden verhindert werden.  Wir möchten uns bei der Wildshuter Versicherung für die großzügige Spende sehr herzlich bedanken!!