Allgemein

42. Hallenfest

Atemschutzleistungsprüfung Bronze

Am Samstag, den 18.11.2023 stellten sich wieder zwei Atemschutztrupps zur Abnahme der "Leistungsprüfung Atemschutz" in der ersten Stufe, Bronze.

Die teils sehr jungen Atemschutzträger mussten dabei in den verschiedenen Stationen das gelernte Wissen der letzten Wochen unter Beweis stellen. So galt es neben Theoriefragen auch einen Parcours in der Strecke zu absolvieren. Das richtige An- und Ablegen des Gerätes sowie die Reinigung waren ebenso Bestandteile der Prüfung.



Wir gratulieren folgenden fünf Kameraden zum absolvierten Abzeichen sehr herzlich!

Abnahme Bayrische Leistungsprüfung Wasser

Nach vier Jahren Pause stellten sich am 14.11.2023 wieder zwei Gruppen der FF-Tarsdorf zur "Bayrischen Leistungsprüfung Wasser" kurz auch Bayrisches Leistungsabzeichen genannt. Ziel dieses Abzeichens ist die Durchführung eines Löschangriffes mit drei C-Rohren sowie das verlegen einer Saugleitung. Wir führten dies mit unserem LFA-L durch. So wurden als erstes vom Wasser- und Schlauchtrupp die Saugleitung gelegt sodass der Maschinist ansaugen konnte. Währendessen legte der Angriffstrupp bereits eine B-Leitung sowie den Verteiler aus und ging mit dem ersten Rohr vor.

Auslieferung Teleskoplader

Zuwachs in der Einsatzfahrzeuge-Flotte hatte die Feuerwehr Tarsdorf Anfang Oktober erhalten. Ein multifunktionaler Teleskoplader DIECI Ikarus 45.17 konnte beim ortsansässigen Landmaschinenhändler, der Firma Amselgruber, in Empfang genommen werden.

Besuch der Berufsfeuerwehr Salzburg

Am Samstag, den 26.08. machte sich ein vollbesetztes Auto auf dem Weg zur Berufsfeuerwehr nach Salzburg. Angefangen von der Leitstelle, über die sämtlichen Feuerwehrfahrzeuge für Brand-, technische und sonstige Einsätze bis hin zum Sportraum konnte alles hautnah besichtigt werden. Ein Probeeinsatz sowie auch ein echter Hilfeleistungseinsatz konnten live miterlebt werden. 

Großer Dank für die Führung sowie die spannenden und interessanten Ausführungen gilt den Kollegen der Berufsfeuerwehr Salzburg. 

Danke für ein großartiges Hallenfest 2023

Zwei unvergessliche Partynächte verbrachten viele BesucherInnen am Pfingstwochenende beim 41. Tarsdorfer Hallenfest. Nach einigen Tagen Aufbauarbeiten und vielen Vorbereitungsstunden begannen die ortsansäßigen Brassdorfer pünktlich am Samstag den 27.05. um 21.00 Uhr mit dem Musikprogramm. Zahlreiche Gäste folgten der Einladung und verbrachten einen tollen Abend bei bester Stimmung in Tarsdorf. Für einige von uns war die Nacht nur von kurzer Dauer, so gings am Sonntag mit einem Frühschoppen und Oldtimertreffen weiter.

Überreichung zweier Auszeichnungen

Für die jahrelange und sehr engagierte Arbeit von und mit dem Feuerwehrwesen konnten an unsere Bürgermeisterin, Abgeordnete zum Nationalrat, Andrea Holzner sowie unserem Kommandanten HBI Alois Sommerauer im Rahmen der diesjährigen Bezirkstagung sehr hohe Auszeichnungen überreicht werden. 

Durch die stets sehr gute Zusammenarbeit auf Gemeindeebene (u.a. Ankauf von drei Fahrzeugen,..) und durch ihr persönliches Engagement wurde an Andrea Holzner die Florian-Ehrenmedaille in Bronze überreicht! 

128. Jahreshauptversammlung mit Neuwahl

Einen anschaulichen Jahresrückblich von 2022 konnten sich neben Ehrengästen aus Gemeindepolitik, Polizei, sowie Vertreter von den Vereinen der Gemeinde am 21.01.2023 im Gasthaus Entenwirt 69 FeuerwehrkameradInnen sowie 14 Mitglieder der Jugendgruppe anhören.

23 neue Leistungsabzeichen - Abnahme Leistungsprüfung Branddienst

Bereits Anfang August begann die wöchentliche Vorbereitung, ehe 24 Mitglieder der FF Tarsdorf sowie einige Bewerter aus dem Abschnitt Wildshut am 13.10.2022 bzw. 14.10.2022 zur Abnahme der „Leistungsprüfung Branddienst“ antreten konnten. Ziel dieses Leistungsabzeichen ist es, einen Löschangriff direkt aus dem eigenen Feuerwehrfahrzeug, fehlerfrei und innerhalb einer gewissen Zeitspanne durchzuführen. Dafür gab es drei verschiedene Szenarien bei welchem die Kameraden die Hangriffe und Aufgabenstellungen auswendig kennen mussten.

Besuch Jugendfeuerwehr Osterrönfeld

Die Jugendgruppe unserer norddeutschen Partnerfeuerwehr aus Osterrönfeld war vergangene Woche auf Besuch in Südbayern. Zusammen mit dem Betreuerteam besuchten sie einige Sehenswürdigkeiten in unserer Gegend. Am 12.08. machten sie gemeinsam mit Kommandant Alois Sommerauer und Mitgliedern unserer Jugendgruppe einen Ausflug nach Marktschellenberg zum Almbachklamm. Nach einer schönen Wanderung in den Berchtesgadener Bergen ging es am Nachmittag weiter nach Salzburg zum Schloss Hellbrunn. Am Abend erwarteten einige Tarsdorfer Feuerwehrmitglieder am Vorplatz des Feuerwehrhauses die Jugendlichen.