Allgemein

Danke für ein großartiges Hallenfest 2018!

Zwei unvergessliche Partynächte verbrachten viele BesucherInnen am Pfingstwochenende beim 38. Tarsdorfer Hallenfest. Nach einigen Tagen Aufbauarbeiten und vielen Vorbereitungsstunden begannen die Gschamign pünktlich am Samstag den 19.05. um 21.00 Uhr mit dem Musikprogramm. Zahlreiche Gäste folgten der Einladung und verbrachten einen tollen Abend bei bester Stimmung in Tarsdorf. Für einige von uns war die Nacht nur von kurzer Dauer, so gings am Sonntag mit einem Frühschoppen und Oldtimertreffen weiter.

1. Abnahme Branddienstleistungsprüfung

Die FF Tarsdorf war Austragungsort für die erste "Leistungsprüfung Branddienst" Abnahme im Abschnitt Wildshut. Nach einigen Wochen Vorbereitung wurde so das neue Leistungsabzeichen in zwei Klassen abgenommen. Eine Gruppe bestehend aus Kameraden des AFKDO Wildshut und der FF Tarsdorf mussten einen Zimmerbrand löschen. Als Fahrzeug stand ihnen hierzu das TLF-A zur Verfügung. Die andere Gruppe trat mit dem LFB-A an und musste nach dem ansaugen mittels TS einen Holzstapelbrand mit einem B-Rohr samt Stützkrümmer löschen.

Hohe Auszeichnung für Herbert Brunner

Hohe Auszeichnung für E-OBI Herbert Brunner bei der Florianifeier

 

Im Rahmen der diesjährigen Florianifeier konnte unserem Ehren-Kommandant Stellvertreter Herbert Brunner das Bundesfeuerwehrverdienstkreuz Stufe 3 überreicht werden. Herbert trat am 05.05.1978 als Jugendfeuerwehrmitglied der FF Tarsdorf bei. Nach seiner Überstellung in den Aktivstand 1982 wurde er 1988 zum Atemschutzwart bestellt. Diese Funktion führte er 10 Jahre lang aus. Daraufhin übernahm er die Funktion des Zugskommandanten und war somit für die Ausbildung unserer Mitglieder verantwortlich. 2003 wurde er zum Kommandant Stv. gewählt und hat diese Funktion 15 Jahre lang bis 2018 ausgeführt. Im Bezirk Braunau ist er als THL sowie Leistungsprüfung Branddienst Bewerter aktiv. 

Vereinsmeisterschaft

Auch die FF Tarsdorf nahm dieses Jahr zum ersten Mal an der Ski Orts- und Vereinsmeisterschaft der Union Tarsdorf teil. Wir traten in der Mannschaftswertung mit 4 Teilnehmern an. Hierbei erreichten wir den 1. Platz und sind somit Sieger dieser Wertung. Das Kommando gratuliert den Teilnehmern Baumann Günter, Franz Holzner, Daniel Esterbauer und Christoph Sommerauer zu dieser Leistung und bedankt sich für die Bereitschaft zur Teilnahme. 

Vollversammlung mit Neuwahlen

Den Abschluss des Jahres 2017 machte am 20.01.2018 die Jahreshauptversammlung mit anschließender Neuwahl des Kommandos. So durften neben Ehrengästen aus Gemeindepolitik, Polizei, Rotes Kreuz sowie Vertreter von den Vereinen der Gemeinde 69 aktive und Feuerwehrmitglieder der Reserve sowie 9 Mitglieder der Jugendgruppe begrüßt werden. 

Atemschutzleistungsprüfung Stufe 1

3 Kameraden der Feuerwehr Tarsdorf haben am Samstag den 18.11.2017 das Atemschutzleistungsabzeichen in Bronze erworben. Die Kameraden Esterbauer Dominik, Weilbuchner Hannes und Häuslschmid Manuel erwarben das Bronzene Abzeichen nach Wochenlanger intensiver Ausbildung. Die Feuerwehr Tarsdorf gratuliert den 3 Kameraden zu dieser Leistung und bedankt sich für diese Leistung die den Ausbildungsstand der Feuerwehr Tarsdorf wieder steigert. Danke auch an den Atemschutzbeauftragten der Feuerwehr Tarsdorf HBM Auer Stefan für die intensive Ausbilldung.

Maschinistengrundausbildung

An zwei Wochenenden im März machten sich vier Kameraden der FF Tarsdorf auf den Weg nach Feldkirchen um dort an der Maschinistengrundausbildung des Bezirkes teilzunehmen.

Vollversammlung

Am 21. Jänner fand wieder die alljährliche Vollversammlung der FF Tarsdorf im Gasthaus Entenwirt statt. Neben zahlreichen Ehrengästen durfte Kommandant Alois Sommerauer insgesamt 64 Feuerwehrkameraden und 11 Jugendfeuerwehrmitglieder begrüßen.

THL Abnahme 2016

Nach zweimonatiger Vorbereitung fand am 4.11.2016 in Tarsdorf die Abnahme des Technischen Hilfeleistungsabzeichen statt. Wir stellten hierbei zwei Gruppen, welche in der Wertungsstufe 1 (Bronze) und 3 (Gold) antraten. Nach einer Gerätekunde, bei welcher die Kameraden die Geräte auslosen und bei geschlossener Türe herzeigen mussten, kam der anspruchsvollste Teil: Der Lauf.

Erste Hilfe Kurs

Vom 22.1.2016 bis 12.2.2016 führte das Rote Kreuz den mittlerweile alljährliche 16h Erste Hilfe Kurs in unserem Schulungsraum durch.

11 Kammeraden der FF Tarsdorf namen dieses Jahr daran teil.

Leider namen nur 3 Personen aus der Tarsdorfer Bevölkerung teil. Das ist sehr schade da jeder einmal in die Situation kommen kann helfen zu müssen und eine auffrischung niemandem schadet.

Das einzige das man in der Ersten Hilfe falsch machen kann ist nichts zu tun!!