Einsatzarten

Öleinsatz in Tarsdorf

Datum:
20. Januar 2012 - 17:20 - 22. Januar 2012 - 15:30
Einsatzleiter:
HBI Alois Sommerauer
Fahrzeuge:
KDO, TLF, KLF

Am Freitag den 20. Jänner wurden wir gegen 17:20 Uhr alarmiert, dass sich im "Gmuibach" im Ortsgebiet von Tarsdorf Öl befindet. Um die Ausbreitung des Öls zu begrenzen errichteten wir Ölsperren und begaben uns dann auf die Suche nach der Quelle der Verunreinigung. Außerdem wurde die BH Braunau verständigt und die weiteren Schritte abgeklärt.

Es stellte sich als Quelle eine undichte Leitung einer Öl-Heizung heraus. Nachdem die Quelle identifiziert wurde begannen wir mit Hilfe der Ölwehr der FF Braunau über eine Grabung einen Teil des Öls, das in den angrenzenden Bach sickerte, abzusaugen.

Die Feuwerwehr Tarsdorf war dabei mit 17 Mann am Freitag, sowie 10 Mann am Samstag und 15 Mann am Sontag im Einsatz.
Unterstützt wurden wir von der FF Braunau mit 7 Mann.