Einsatzarten

Brandeinsatz Wohnhaus

Datum:
30. Januar 2013 - 21:00 - 22:00
Einsatzleiter:
HBI Alois Sommerauer
Fahrzeuge:
KDO TLF LFB-A

Die Feuerwehr Tarsdorf wurde zum Brand eines Wohnhauses gerufen. Beim Eintreffen am Einsatzort wurde uns durch die Besitzer mitgeteilt das der Brand im 1 Stock  in der Sauna ausgebrochen ist. Erste Löschversuche durch die Besitzer konnten den Brand eindämmen. Beim Innenangriff durch unseren Atemschutztrupp mussten lediglich noch Glutnester Abgelöscht werden. In weiterer Folge wurde das Gebäude mittels Hochleistungslüfter soweit als möglich Rauchfrei gemacht. Mit der von der Betriebfeuerwehr Energie AG Riederbach angeforderten Wärmebildkamera wurde die Sauna noch nach Glutnestern abgesucht. Die Brandursache wird durch die Mitarbeiter der Brandverhütungstelle festgestellt.