Einsatzarten

Verkehrsunfall Eingeklemmte Person

Datum:
9. August 2013 - 0:30 - 2:10
Einsatzleiter:
HBI Alois Sommerauer
Fahrzeuge:
KDO, TLF-A 2000

 

Zu einem Verkehrsunfall mit Eingeklemmter Person wurden wir zusammen mit den Feuerwehren Ostermiething und Ernsting zur Mühlen-Landesstraße alarmiert.
Am Einsatzort angekommen wurde den Feuerwehren mitgeteilt, dass die eingeklemmte Person bereits verstorben war. Die Einsatzleitung übernahm die Feuerwehr Tarsdorf, Absicherung der Unfallstelle die Feuerwehr Ernsting. In Zusammenarbeit wurde die verunfallte Person aus dem Auto geborgen und der Bestattung übergeben. Nachdem das KFZ vom alarmierten Abschleppdienst abgeholt war, wurde noch die Straße gereinigt.
Die Feuerwehr Tarsdorf war mit 22 Mann im Einsatz.

 

 

PS: Wir möchten der Trauerfamilie hiermit unser allerherzlichstes Beileid ausdrücken.

 

Polizeibericht:
Tödliche Verletzungen erlitt ein 29-jähriger Techniker nach einem Verkehrsunfall am 9. August 2013 in Ostermiething. Der Techniker aus Eggelsberg fuhr gegen 00:30 Uhr mit seinem Auto auf der Mühlen Landesstraße Richtung Geretsberg. Dabei geriet er im Ortsteil von Ernsting aus bislang unbekannten Gründen rechts auf das Straßenbankett, kam ins Schleudern und krachte seitlich gegen einen Baum. Der Autofahrer wurde im Fahrzeug eingeklemmt und erlitt tödliche Verletzungen. Er musste von der Feuerwehr Tarsdorf mittels Bergescheren aus dem Unfallwrack geborgen werden.