Einsatzarten

Technisch

Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall

Datum:
4. Februar 2013 - 18:30 - 19:30
Einsatzleiter:
HBI Alois Sommerauer
Fahrzeuge:
KDO TLFA

Aufräumarbeiten Verkehrsunfall

Wir wurden zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall durch die Polizei gerufen. Nach dem Eintreffen am Unfallort wurde von uns die Beleuchtung aufgebaut und der Verkehr geregelt.Nach Absprache mit der Polizei wurden die Fahrzeuge von der Fahrbahn entfernt und anschließend die Fahrbahn gereinigt.

Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall

Datum:
1. November 2012 - 5:35 - 6:20
Einsatzleiter:
HBI Alois Sommerauer
Fahrzeuge:
KDO, TLF, LFB-A

In den frühen Morgenstunden wurden wir zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall auf der Weilhart Landesstrasse in Hörndl von der Polizei gerufen.

Tierrettung

Datum:
24. Oktober 2012 - 13:30 - 15:30
Einsatzleiter:
HBI Alois Sommerauer
Fahrzeuge:
TLF KDO

Tierrettung Schwan in Not

Öleinsatz in Tarsdorf

Datum:
20. Januar 2012 - 17:20 - 22. Januar 2012 - 15:30
Einsatzleiter:
HBI Alois Sommerauer
Fahrzeuge:
KDO, TLF, KLF

Am Freitag den 20. Jänner wurden wir gegen 17:20 Uhr alarmiert, dass sich im "Gmuibach" im Ortsgebiet von Tarsdorf Öl befindet. Um die Ausbreitung des Öls zu begrenzen errichteten wir Ölsperren und begaben uns dann auf die Suche nach der Quelle der Verunreinigung. Außerdem wurde die BH Braunau verständigt und die weiteren Schritte abgeklärt.

Umgestürzter Traktor

Datum:
23. September 2011 - 17:45 - 19:30
Einsatzleiter:
HBI Alois Sommerauer
Fahrzeuge:
TLFA, LFB-A, HEU

Umgestürzter Traktor nach Verkehrsunfall

Personenrettung nach Arbeitsunfall

Datum:
26. Juli 2011 - 12:28 - 13:00
Einsatzleiter:
OBI Wengler Josef (FF-St.Radegund)
Fahrzeuge:
KDO, TLF-A

Zu einer Personenrettung wurden wir mit dem Alarmtext "Eingeklemmte Person" nach St.Radegund alarmiert. Nachdem wir bei der Rettung der verunfallten Person aus dem Gefahrenbereich geholfen hatten, konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Der Verunfallte Mann wurde mit dem Rettungshubschrauber ins LKH Salzburg geflogen.

Wir waren mit 12 Mann im Einsatz, weitere 5 Mann waren im Feuerwehrhaus auf Bereitschaft.

 

Presseaussendung der Sicherheitsdirektion Oberösterreich:

Aufräumungsarbeiten nach VU

Datum:
21. April 2011 - 17:56
Einsatzleiter:
OBI Günter Baumann
Fahrzeuge:
TLF-A, LFB-A2

Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem LKW wurden wir alarmiert. Der PKW wurde dabei zwischen LKW-Reifen und der Friedhofsmauer eingeklemmt. Der Alarmierte Abschleppdienst zog mit unserer Hilfe die beiden KFZ auseinander. Der LKW musste mit Hilfe der Hebekissen angehoben werden, damit der Reifen gewechselt werden konnte. Anschließend wurde die Fahrbahn gereinigt.

Wir waren mit 4 Mann im Einsatz.

Tierrettung - Katze von Baum gerettet

Datum:
21. Februar 2011 - 18:00 - 18:45
Einsatzleiter:
HBI Alois Sommerauer
Fahrzeuge:
TLF, KLF

Mit dem Einsatztext "Tierrettung - Katze auf Baum" wurde die FF Tarsdorf am Montag den 21.02. kurz nach 18:00 Uhr alarmiert.

Verkehrsunfall

Datum:
31. Dezember 2010 - 10:50 - 11:40
Einsatzleiter:
HBI Alois Sommerauer

Aus bisher ungeklärter Ursache ist der Lenker eines PKWs auf der Weilhart Landesstraße auf Höhe des Lagerhaus Döstling von der Straße abgekommen und auf dem Dach liegen geblieben. Gottseidank blieb er dabei unverletzt.

Unsere Aufgabe war es nun das Fahrzeug mittels Seilwinde und Hubzug das Fahrzeug wieder umzudrehen, und aus dem Graben zu ziehen.

Wir waren mit 19 Mann im Einsatz.

Fahrzeugbergung

Datum:
26. Dezember 2010 - 13:30 - 14:10
Einsatzleiter:
HBI Alois Sommerauer
Fahrzeuge:
TLF-A

Auf der Sengstädter Straße verlor eine Lenkerin die Kontrolle von ihrem Fahrzeug und wurde daraufhin in den Straßengraben geschleudert. Die Straße musste bei der Bergung kurzzeitig abgesperrt werden. Der PKW wurde von uns auf die Fahrbahn gezogen, so dass die Lenkerin ihre Fahrt wieder fortsetzen konnte.

von der TLF-Gruppe waren 7 Mann im Einsatz.