Atemschutzübung

Datum:
28. August 2017 - 19:30 - 22:00
Übungsleiter:
HBM Auer Stefan
Fahrzeuge:
KDO, TLF, LFB-A

Die erste Übung nach unserer Sommerpause war dieses Mal eine Atemschutzübung.

Die Übungsaufgabe war es in einem alten Wohnhaus mehrere vermisste Personen sowie diverse Kanister unter zu Hilfenahme der Wärmebildkamera zu finden und in Sicherheit zu bringen.

Durch einige kreative Kameraden die spontan ins Übungsgebäude rannten wurden die Fähigkeiten unserer Atemschutzträger besonders gefordert.

Wir bedanken uns bei der Familie Dechant für die zur Verfügung Stellung des Übungsobjektes