Übung Verkehrsunfall eingeklemmte Person

Datum:
9. April 2018 - 19:30 - 21:30
Übungsleiter:
HBM Thomas Altenbuchner
Fahrzeuge:
KDO, TLF-A, LFB-A

Als erste technische Übung im Jahr 2018 fand ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person statt. Übungsannahme war, dass ein PKW von der Fahrbahn abgekommen war und anschließend an einem Baum hängen blieb. Nach der Erkundung durch den Einsatzleiter Florian Sommerauer wurde festgestellt dass sich noch zwei Personen im Fahrzeug befanden. Somit wurde mittels der TLF Mannschaft sofort mit der Rettung der verunfallten Personen begonnen. Es wurde die Fahrer- und Beifahrertür mittels hydraulischem Rettungsgerät herausgenommen. Ebenso wurde ein Brandschutz aufgebaut. Als die beiden Insassen befreit waren konnte das KFZ mittels Greifzug geborgen werden.