Absichern von Einsatzstellen, Kommandofahrzeug

Datum:
12. Oktober 2020 - 19:30 - 21:00
Übungsleiter:
HBM Christian Wenger
Fahrzeuge:
KDO, MTF

Das richtige Absichern von Einsatz- und Gefahrenstellen hat oberste Priorität im Feuerwehrwesen. Bei der, am letzten Montag stattgefundenen Funk und Lotsenübung wurde dieses Thema im Detail behandelt. So wurde eine Unfallstelle auf verschiedene Variationen durch die Feuerwehrmitglieder abgesichert. Dadurch konnten auch sämtliche technische Hilfsmittel wie z.B. Warnleuchten, Verkehrsleitkegel etc. verwendet werden, um die anderen Personen auf den Gefahrenbereich aufmerksam zu machen. Im Anschluss wurde als zweite Station das Kommandofahrzeug unter die Lupe genommen. Von vielen wird es nur als "9-Sitzer Mannschaftstransporter" wahrgenommen. Das in unserem KDO aber ein richtiges Technikpaket steckt. wurde auch bei der Übung erläutert. Neben dem einrichten einer Einsatzleitung wurden auch die ganzen Schalter und Gerätschaften im Fahrzeug durchbesprochen.