Atemschutz

Abschnittsatemschutzübung

Datum:
18. März 2017 - 7:15 - 10:30
Übungsleiter:
HBI Alois Sommerauer
Fahrzeuge:
KDO

Pro Jahr finden zwei Abschnittsatemschutzübungen im Abschnitt Wildshut statt. Im Frühjahr 2017 führte diese die FF Hackenbuch durch.

In einem alten Haus mussten zuerst von den Atemschutztrupps Fragen beantwortet und über Funk an die Atemschutzüberwachung  durchgegeben werden. Anschließend galt es im völlig verrauchten Gebäude eine Person sowie eine Gasflasche zu finden.

Wir möchten uns bei der Feuerwehr Hackernbuch für die Durchführung der Übung bedanken, da es sehr wichtig für Atemschutzträger ist das gelernte in Übungen zu vertiefen und zu wiederholen. 

Schutzstufe 3 Übung

Datum:
16. Februar 2017 - 19:00 - 21:30
Übungsleiter:
HBM Auer Stefan

Am 13.2.2017 fand zur Vorbereitung auf die am Donnerstag stattfindende Vollschutzträgerübung eine theoretische Schulung statt.

Finnentest

Datum:
7. Januar 2017 - 13:00 - 17:00
Übungsleiter:
HBI Alois Sommerauer

An den ersten beiden Samstagen des Jahres 2017 stellten sich Atemschutzträger der Feuerwehr Tarsdorf den ab 2016 verpflichteten Finnentest.

Bei diesem Test wird die Leistungsfähigkeit eines jeden Atemschutzträgers durch verschiedene Körperliche Tätigkeiten wie z.B. LKW Reifen schlagen oder Treppen steigen mit dem gesamten Gerät getestet.

Schulung Wärmebildkamera

Datum:
5. Dezember 2016 - 19:30 - 21:30
Übungsleiter:
HBM Auer Stefan

Am 5.12. fand im Feuerwehrhaus der FF Tarsdorf eine Schulung über die Wärmebildkamera im Feuerwehreinsatz statt. Unser Atemschutzwart HBM Stefan Auer erklärte den Schulungsteilnehmern in der Theorie den Aufbau, die Funktionsweise, die verschiedenen Modis sowie Einsatzbeispiele von Wärmebildkameras. Anschließend fand ein praktischer Teil statt, bei welcher wir verschiedenste Techniken mit den unterschiedlichsten Anzeigenmodis ausprobierten. So konnten wir z.B. die Entfernung zu einem Objekt mittels eingebauten Laser ermitteln oder die Temperatur eines Objektes feststellen.

Atemschutzübungsstrecke Burghausen

Datum:
29. November 2016 - 17:00 - 23:00
Übungsleiter:
HBM Auer Stefan
Fahrzeuge:
KDO, HEU

Am 29.11. fuhr die FF Tarsdorf nach Burghausen zur Atemschutzstrecke. Dort konnten die Atemschutzträger verschiedenste Einsatzszenarios beüben und ihr Können unter Beweis stellen.

Atemschutzübung

Datum:
2. Mai 2016 - 19:30 - 21:30
Übungsleiter:
HBM Auer Stefan
Fahrzeuge:
KDO, TLF-A. LFB-A

Am 02.05.2016 durften wir bei einem Ortsansässigen Bauern eine Atemschutzübung durchführen.

Dabei mussten 3 Trupps mittels schwerem Atemschutz ausgerüstet mehrere Personen und gefährliche Stoffe, welche am verrauchtem Heuboden verteilt waren finden und über einen extrem schmale Treppe ins freie bringen. Auch geübt wurde die Rettung eines verunfallten Atemschutzträgers mittels "Spineboard". 

Finnentest

Datum:
20. Februar 2016 - 13:00 - 16:00
Übungsleiter:
HBI Alois Sommerauer

Am Samstag dem 20.2.2016 stellten die Atemschutzträger der Feuerwehr Tarsdorf den Atemschutzverantwortlichen aus dem Abschnitt Wildshut den ab 2016 verpflichteten Finnentest vor.

Bei diesem Test wird die Leistungsfähigkeit eines jeden Atemschutzträgers durch verschiedene Körperliche Tätigkeiten getestet.

Es stellte sich heraus das die Atemschutzträger der FF Tarsdorf in einer Hervoragenden körperlichen verfassung sind, was natürlich auf die hervorragende Ausbildung unseres Atemschutzwartes Auer Stefan zurückschließen lässt.

 

Vollschutzträger Grundausbildung

Datum:
2. Januar 2016 - 13:00 - 16:00
Übungsleiter:
HBI Alois Sommerauer

Am Samstag dem 02.01.2016 absolvierten 9 Kammeraden der FF Tarsdorf die Vollschutzträger Grundausbildung.

Dabei konnten sie erste Erfahrungen im Umgang mit Schutzstufe 3 Anzügen sammeln. Die Aufgaben waren unter anderem ein Gewöhnugsgang und das öffnen und schließen von Schraubverbindungen.

Atemschutzübung

Datum:
12. Mai 2014 - 19:30 - 21:00
Übungsleiter:
HBM Auer Stefan
Fahrzeuge:
KDO, TLF-A

Bei dieser Atemschutzübung mussten aus einer Holztrocknungsanlage mehrere Puppen geborgen werden. Weiteres wurde eine bewusstlose Person aus einem Tank durch das Mannloch gerettet.

An dieser Übung nahmen 9 Mann teil.

 

Atemschutz

Datum:
16. Dezember 2013 - 19:30 - 21:00
Übungsleiter:
HBM Auer Stefan

Eine Atemschutzschulung machte den Abschluss vom Übungsplan 2013. Diese Schulung wurde vom Atemschutz-Beauftragten HBM Auer Stefan ausgearbeitet.

Der Ausbildungsstand unserer Atemschutzträger wurde u.a. heuer bei der Abnahme der Atemschutzleistungsabzeichen in Braunau unter Beweis gestellt.
Dabei konnten 4 Atemschutztrupps folgende Leistungsabzeichen erwerben:

in Bronze: