Lösch

Löschübung: Pelletslagerbrand

Datum:
29. Juli 2019 - 19:30 - 20:30
Übungsleiter:
HBM Thomas Altenbuchner, E-OBI Herbert Brunner, HBM Manuel Scharinger
Fahrzeuge:
KDO, TLF-A, KLF

Als letzte Übung vor unserer Sommerpause absolvierten wir vergangenen Montag, den 29.07. eine Löschübung mit Atemschutz. Übungsannahme war diesmal ein Brand von einer Pelletsheizung mit vermissten Personen. So rüstete sich gleich ein Atemschutztrupp um ins Gebäudeinnere zu gehen. Es galt, zwei vermisste Personen sowie unseren bewusstlos gewordenen Einsatzleiter zu retten. Paralell dazu wurde der Außenbereich mit C-Strahlrohren geschützt. Von der KLF Besatzung wurde aus dem ca.

Löschübung: PKW Brand

Datum:
17. Juni 2019 - 19:30 - 20:30
Übungsleiter:
E-OBI Herbert Brunner
Fahrzeuge:
KDO, TLF-A, KLF

Einen PKW Brand zu löschen, war die Übungsannahme vergangenen Montag dem 17.06. bei der FF-Tarsdorf. Dazu rüstete sich gleich ein Atemschutztrupp aus um mit dem Schaum zum Übungsfahrzeug vorzugehen. Pararell dazu wurde von der KLF Besatzung eine Zubringerleitung zum Tanklöschfahrzeug gelegt um so aus einem Bach über die Tragkraftspritze FOX I anzusaugen. 

Übung Alarmstufe 3, RSF

Datum:
1. Juni 2019 - 13:00 - 2. Juni 2019 - 16:00
Übungsleiter:
HBI Alois Sommerauer

Am 01.06. fand in Tarsdorf wieder eine Feuerwehrübung nach dem Sonderalarmplan "RSF Elektronik" in der Alarmstufe 3 statt. Übungsannahme war ein Brand mit vermissten Personen in der neu gebauten Halle "6". Um 13 Uhr wurde die FF-Tarsdorf zum Übungsort mittels Brandmeldeanlage alarmiert. Um 13.10 Uhr wurde die Alarmstufe 3 ausgelöst. Das bedeutet, dass in Kürze 11 weitere Feuerwehren in Tarsdorf eintreffen werden. Diese wurden bei der Einfahrt ins Firmengelände von der Einsatzleitung dem jeweiligen Einsatzabschnitt zugewiesen.

Löschübung Gebäudebrand

Datum:
24. September 2018 - 19:30 - 22:00
Übungsleiter:
HBM Thomas Altenbuchner
Fahrzeuge:
KDO, TLF-A, LFB-A, KLF

Am heutigen Montag stand wieder eine Löschübung auf dem Programm. Übungsannahme war ein Werkstättenbrand im Ortsteil Hörndl. Vom Hofbauerweiher (ca. 400 m entfernt) wurden 20 B-Schlauch Längen gelegt. Da es auch über einen Hügel verlief wurde eine zweite Pumpe eingesetzt um eine Relaisleitung zu machen. Am Gebäude Außen wurde mittels zwei C-Rohren ein Löschangriff vorgenommen. 

Löschübung Garagenbrand

Datum:
7. Mai 2018 - 19:30 - 21:30
Übungsleiter:
HBM Manuel Scharinger
Fahrzeuge:
KDO, TLF-A, LFB-A

„Garagenbrand mit vermisster Person“ so lautete der Übungsauftrag vergangenen Montag für die Kameraden der FF Tarsdorf. Kurzerhand später rückte das KDO mit Einsatzleiter Florian Sommerauer aus. Die TLF Besatzung stellte den ersten Atemschutztrupp und die Wasserversorgung für den C-Schnellangriff mittels 2000l Fahrzeuginternen Löschtank sicher. Als das LFB-A eine Versorgungsleitung von einem Löschteich mittels TS herstellte konnte auch der Werfer in Betrieb genommen werden. In der Zwischenzeit wurde vom Atemschutztrupp eine Person geborgen.

Alarmstufe 2 Übung in Hochburg

Datum:
28. April 2018 - 13:00 - 16:00
Übungsleiter:
HBI Martin Wilske (FF-Hochburg)
Fahrzeuge:
LFB-A

Vergangenen Samstag fuhren wir mit dem LFB-A in die Nachbargemeinde Hochburg-Ach in welcher von der FF Hochburg eine Alarmstufe 2 Übung organisiert wurde. Übungsannahme war ein Brand im Dachstuhl der Volksschule welchen ein Elektriker mittels Kurzschluss auslöste. Als wir am Übungsobjekt ankamen wurde uns durch den Abschnittsleiter mitgeteilt, dass wir die Dachbalken der Gebäuderückseite löschen mussten. Dazu wurden wir von der FF Geretsberg mittels Zubringerleitung vom Hydranten gespeist. Da der Elektriker bewusstlos wurde musste er von den Atemschutzträgern gerettet werden.

Frühjahrsübung

Datum:
24. März 2018 - 13:00 - 16:00
Übungsleiter:
BI Florian Sommerauer
Fahrzeuge:
KDO, TLF-A, LFB-A

Am 24.3. fand bei wunderbaren Frühlingswetter die diesjährige Frühjahrsübung der FF Tarsdorf statt.

Übungsannahme war ein Brand in einem Abbruchgebäude, in welches mehrere Kinder eingebrochen sind und aus ungeklärter Ursache ein Brand im Kriechkeller ausgebrochen ist.

Frühjahrsübung

Datum:
10. April 2017 - 19:00 - 22:00
Übungsleiter:
E-OBI Herbert Brunner
Fahrzeuge:
KDO, TLF, LFB-A

Gemeinsam mit der FF St. Radegund wurden wir zur heurigen Frühjahrsübung in die Hofstadt zum Brand eines Landwirtschaftlichen Objektes alarmiert.

Machinistenübung

Datum:
13. März 2017 - 19:30 - 21:30
Übungsleiter:
OBI Günter Baumann

Am 13.3. führten wir die erste Löschübung im Jahr 2017 durch. Hierbei wurde mit unseren beiden Tragkraftspritzen (Fox I und II) aus dem Löschwasserbehälter vor dem Feuerwehrhaus angesaugt. Dabei konnte jeder den Umgang mit den Geräten sowie die Wasserförderung üben. Zuvor wurden jedoch die Pumpen in der Theorie erklärt, wie z.B. der Motor funktioniert oder die gänigsten Störungen/Fehler durchgesprochen. Weiteres wurden auch unsere Strahlrohre verwendet, da jeder einmal den Umgang damit üben sollte.

Herbstübung

Datum:
22. Oktober 2016 - 13:00 - 16:00
Übungsleiter:
E-OBI Herbert Brunner
Fahrzeuge:
TLF, KDO

Am Samstag dem 22.10.2016 fand unsere diesjährige Herbstübung statt. Übungsannahme war der Brand eines Landwirtschaftlichen Objektes wobei sich der Brandherd im Stallgebäude befand. Wir rückten mit dem TLF aus, und stellten eine Angriffsleitung mit unserem neuen Schnellangriff her. Anschließend ging ein Atemschutztrupp in das Gebäude vor, und rettete drei Personen und brachte diverse Gasflaschen ins freie. Nach erfolgreicher Übung wurden die durchgeführten Aktionen nachbesprochen, diskutiert und Verbesserungsvorschläge für die Zukunft ausgearbeitet.