Schulung

Schulung Kartenkunde

Datum:
16. Januar 2017 - 19:30 - 22:00
Übungsleiter:
HBM Erich Esterbauer

Am Montag, den 16.1. fand eine Funk und Lotsen Schulung im Feuerwehrhaus statt. Hierbei wurde das neue System, mit welchem wir zukünftig unsere Wasserentnahmestellen verwalten vorgestellt und gemeinsam nach Verbesserungen gesucht.

Schulung "Stationsbetrieb Umgang mit Geräten"

Datum:
2. März 2015 - 19:30 - 21:30
Übungsleiter:
OBI Herbert Brunner
Fahrzeuge:
TLF-A, LFB-A2

Bei dieser Schulung wurden die Teilnehmer auf zwei Gruppen aufgeteilt. Mit einer Gruppe wurden sämtliche Gerätschaften aus dem TLF-A durchgesprochen und erklärt, mit der anderen Gruppe die Gerätschaften im LFB-A2.

Jeder Gruppe waren zwei Kammeraden zugeteilt, die den sicheren Umgang sowie auch die Lagerung in den einzelnen Geräteräumen zeigten.

An dieser praktischen Schulung nahmen 15 Mann Teil.

 

 

Gefährliche Stoffe Schulung (Herbst)

Datum:
9. Dezember 2013 - 19:30 - 20:45
Übungsleiter:
BI Günter Baumann

Die Kennzeichnung von Chemikalien u.a beim Transport (neu und alt) wurde bei dieser Schulung erklärt. Mögliche Gefahren im Einsatzfall, GAMS und 3A- Regel sowie Einsatzbilder wurden miteinander besprochen.

An der Schulung nahmen 16 Mann teil.

Technische Schulung (Einsatz mit hydraulischen Rettungsgerät)

Datum:
25. November 2013 - 19:30 - 21:15
Übungsleiter:
BI Günter Baumann

Bei dieser Schulung wurde u.a. unser Hydraulisches Rettungsgerät (+Zubehör), die Aufgabenverteilung im Einsatz bei einem Verkehrsunfall, mögliche Gefahren bzw. Gefahrenabwehr, Airbags ... erklärt und besprochen.

An der Schulung nahmen 5 Mann teil.

Schulung Technisch (Verkehrsunfall) Teil-I

Datum:
24. Januar 2011 - 19:30 - 20:40
Übungsleiter:
BI Günter Baumann

Im Schulungsraum der Feuerwehr Tarsdorf wurden bei dieser Schulung folgende Themen behandelt.

  • Einsatzfahrt (Einteilung der Mannschaft während der Anfahrt)
  • Absichern / Absperren
  • Brandschutz
  • Stabilisierung des verunfallten Fahrzeug
  • Batterie abklemmen (wann, wie, Vorteile und auch Nachteile)
  • Glasmanagement
  • Verletztenbetreuung
  • Zugangsöffnung
  • Rettungsöffnung
  • Airbag
  • Rettungskarten

An dieser Schulung nahmen 12 Kameraden teil

 

Schulung Unfallverhütung

Datum:
10. Januar 2011 - 19:30 - 21:00
Übungsleiter:
OBI Herbert Brunner

Schulung Unfallverhüttung

Schwerpunkte der Schulung :

  • Gefahren an der Einsatzstelle
  • Verhalten im Einsatz
  • Handhabung der Geräte
  • Sicher Arbeiten
  • Persönliche Schutzausrüstung
  • Pflege der Schutzausrüstung 

An der Schulung nahmen 15 Kameraden teil.

Maschinistenschulung

Datum:
13. März 2010 - 13:00 - 15:30
Übungsleiter:
BI Günter Baumann

Aufgrund der noch Winterlichen Wetterlage wurde die geplante Übung zur Schulung abgeändert. Es wurden dabei die Aufgaben des Maschinisten besprochen. Die Tragkraftspritzen FOX I (KLF) und FOX II (LFB-A2) wurden genau erklärt und die Unterschiede gezeigt. Beim Löschwasserbehälter vor dem Feuerwehrhaus wurde noch angesaugt und auf mögliche Fehler hingewiesen. Anschließend wurde noch eine Pumpenwartung gemacht.

An dieser Übung nahmen 9 Kameraden teil.

Technische Schulung (Herbst)

Datum:
23. November 2009 - 19:30 - 20:15
Übungsleiter:

Bei dieser Schulung wurde der Umgang mit Greifzug und Seilwinde erklärt. Das Einbauen von Rollen (fest und lose) wurde besprochen und Beispiele zum Bergen verschiedener Fahrzeuge mit Berücksichtigung physikalischen Eigenschaften (Bodenbeschaffenheit, Gewichte, Anschlagmittel,...) berechnet.

Weiters wurde auf die Persönliche Schutzausrüstung hingewiesen.

An dieser Schulung nahmen 12 Kameraden teil.