Aktuelles

Löschübung KFZ Brand

Datum:
25. Oktober 2021 - 19:30 - 21:30
Übungsleiter:
HBM Manuel Scharinger
Fahrzeuge:
KDO, TLFA-B, LFA-L

Am Abend vor dem Nationalfeiertag führten wir in einer Schottergrube eine "heiße" Löschübung durch. Bevor zum Übungsobjekt ausgefahren wurde, erläuterte Kommandant Alois Sommerauer noch die theoretischen Einsatzmöglichkeiten beim Fahrzeugbrand und das richtige verwenden des Zumischers samt Schaummittel.  Anschließend zündeten wir einen alten PKW an. Nach ca. acht Minuten stand das Fahrzeug im Vollbrand. Um zu sehen, wie viel man mit einem handelsüblichen 2 kg KFZ Feuerlöscher erreichen kann, versuchten wir dies zuerst. Leider war der Erfolg bei fortgeschrittenem Brand sehr gering.

Frühschoppen mit der Musikkapelle

Bei strahlendem Sonnenschein wurde am Kirtagssonntag gemeinsam mit der Musikkapelle der erste Frühschoppen vor dem Feuerwehrhaus abgehalten. Da wir am Pfingstwochenende leider unser gewohntes Hallenfest noch nicht durchführen durften, entschlossen wir uns mit der TMK Tarsdorf einen Frühschoppen zu organisieren. Seit langem wurden auch hier unsere traditionellen Hallenfest Hendln wieder serviert - die den Besuchern sehr schmeckten. Zum Dessert gab es bei unserem Kuchenbuffet eine reichliche Auswahl an selbstgebackenen aus den Tarsdorfer Küchen.

Übung CSA 3 Anzüge

Datum:
31. August 2021 - 19:30 - 21:30

Bereits am Samstag nahmen einige Kameraden an einer Weiterbildung für Vollschutzanzugsträger in Mauerkirchen teil. Am Montag, den 30.08. wurde dazu der praktische Umgang in der FF Tarsdorf in einem Stationsbetrieb beübt. 

CSA Weiterbildung Mauerkirchen

Datum:
28. August 2021 - 7:00 - 13:00

Um auch einen Erfahrungsaustausch mit anderen Vollschutzanzugsträgern zu haben und gemeinsame Übungen durchzuführen, fand am Samstag die Weiterbildung für unsere Vollschutzanzugsträger in Mauerkirchen statt. Dort angekommen, wurden uns die Anzüge zur Verfügung gestellt. Unter anderem waren die DEKO Straße sowie das Abdichten von Behältnissen und der allgemeine Umgang mit den Anzügen ein Thema. Im September und Oktober finden noch weitere Schulungen für die restliche Mannschaft statt. 

Ferienprogramm der RSF Elektronik

Einmal selbst Feuerwehrmann oder Feuerwehrfrau zu sein war heute am 11. August das Ziel von einigen Kindern aus der Region. Diese nehmen an einem Ferien- bzw. Betreuungsprogramm der ortsansäßigen Firma RSF Elektronik teil. Unter Aufsicht der Betreuerinnen, wurde die Gruppe bei der Volksschule in Tarsdorf mit den Feuerwehrautos abgeholt. Somit wurde auch gleich eine kleine Bewegungsfahrt im "großen" Feuerwehrauto durch das Tarsdorfer Ortsgebiet gedreht. Die Spritztour endete aber schlussendlich im Tarsdorfer Feuerwehrhaus.

126. Jahresvollversammlung

In etwas anderer Weise, und mit kleinerer Gästegruppe unter Einhaltung der Corona Vorschriften (3 G) konnten wir am 17.07. im Gasthaus Entenwirt unsere 126. Vollversammlung rückblickend auf die Aktivitäten im doch etwas anderen Jahr 2020 durchführen.

Abnahme Feuerwehr(jugend)leistungsabzeichen

Eigentlich würden die Feuerwehr(jugend)leistungsabzeichen beim Bezirks- und Landesbewerb abgenommen werden. Da diese Veranstaltungen heuer leider nicht möglich waren wurde den Feuerwehrmitgliedern die Möglichkeit geboten bei einer "bewerbsartigen" Abnahme die Abzeichen zu erwerben. 

Dazu fuhren wir am Samstag, den 03.07. zum Sportplatz nach Eggelsberg wo die Feuerwehr Ibm den Austragungsort organisierte. Die FF Tarsdorf stellte je eine Bronze und Silbergruppe im Jugend- und Aktivwesen. Hier lag nicht wie beim Bewerb das schnelle und richtige Arbeiten im Vordergrund sondern nur eine ordentliche Erledigung des Löschangriffes. Dieses Ziel erfüllten alle Teilnehmer und so dürfen wir folgenden Kameraden zum Erworbenen Leistungsabzeichen gratulieren:

 

Abnahme Technische Hilfeleistungsprüfung

Ein wichtiger Bestandteil in der Ausbildung unserer Feuerwehrmitglieder ist die Absolvierung der Leistungsprüfung "technischen Hilfeleistung". Das hat sich auch bei der Abnahme am 18.06.2021 wieder gezeigt als 14 Mitglieder die Prüfung bei fast 30 Grad Außentemperatur (in voller Schutzbekleidung!) mit Bravour absolvierten. Über ein Monat Vorbereitungszeit wurde dafür aufgewendet um uns optimal darauf vorbereiten zu können. Nach einer Gerätekunde, bei welcher die Kameraden die Geräte auslosen und bei geschlossener Türe herzeigen mussten, kam der anspruchsvollste Teil: Der Lauf.

Heuwehrübung

Datum:
7. Juni 2021 - 19:30 - 21:30
Übungsleiter:
E-OBI Herbert Brunner und HBM Manuel Scharinger
Fahrzeuge:
KDO, TLFA-B, LFA-L,

Die FF Tarsdorf ist seit vielen Jahren Stützpunktfeuerwehr für das Heuwehrwesen im Bezirk Braunau. Aus diesem Grund war das Thema der Montagsübung am 07.06. der richtige Umgang mit dem Heuwehrgerät sowie der Ablauf bei einem dieser sehr zeitintensiven Einsätze. Durch die Indienststellung unseres LFA-L hat das bisher verwendete Kleinlösch- und Heuwehrfahrzeug (BJ 1993) ausgedient. Die Heuwehrausrüstung wurde auf zwei Rollcontainer sowie im Geräteraum des Löschfahrzeug Logistik verlagert.

Fahrzeugsegnung und Florianifeier

Da auch unser Hallenfest mit Gründungsfest und Fahrzeugsegnung heuer nicht stattfinden konnte, wurden die beiden neuen Einsatzfahrzeuge der FF Tarsdorf im kleinen Kreis bei der Florianifeier gesegnet. Dazu trafen sich am 08.05. unter Einhaltung der geltenden Sicherheitsbestimmungen die Feuerwehrmitglieder am Dorfplatz um gemeinsam mit Pfarrer Josef Steinkellner die Freiluftmesse zu Gunsten des Heiligen Florians zu feiern.