Aktuelles

Hallenfest 2019

Hallenfest 2019 Flyer

Wissenstest

Am Samstag dem 09.03.2018 traten 14 Jungs und Mädels der Feuerwehrjugend Tarsdorf zum Wissenstest in Neukirchen an.

Sie durften dabei in zahlreichen Stationen beweisen, dass sie sich die jeweiligen Abzeichen redlich verdient haben.

Da der Wissenstest seit diesem Jahr komplett neu entwickelt wurde, war es auch für alle Betreuer und Helfer eine große Aufgabe das Wissen an die Jugendlichen zu vermitteln.

Übung CSA 3 Anzüge

Datum:
21. Februar 2019 - 19:30 - 21:45
Übungsleiter:
HBM Auer Stefan

Als eine Feuerwehr des Gefahrstoffzuges im Bezirk Braunau muss auch die FF-Tarsdorf hier regelmäßig Schulungen und Übungen durchführen. Hierfür stand die KW 08 ganz im Zeichen dieses Themas. Am Montag fand eine theoretische Schulung statt. Hier lernten die Kameraden in der Theorie das richtige vorgehen bei solch Einsätzen und auch die damit verbundenen Gefahren. Auch die Handhabung des Schutzanzuges wurde erläutert. Da die FF-Tarsdorf sechs Stück solcher Übungsanzüge besitzt fand am Donnerstag der praktische Teil in Form eines Stationsbetriebes statt.

Motorsägen- und Windbruchübung

Datum:
26. Januar 2019 - 13:00 - 15:00
Übungsleiter:
HBI Alois Sommerauer
Fahrzeuge:
KDO

In der letzten Zeit haben sich Stürme und Unwetterkapriolen gehäuft und auch die Feuerwehren immer wieder vor neue Herausforderungen gestellt. Da im Einsatzbereich der FF-Tarsdorf auch der Weilhartsforst liegt betrifft uns dies genauso. Um hierfür bestens gerüstet zu sein und so die Straßen schnell und vorallem sicher wieder freimachen zu können ist seit einigen Jahren ein Highlight im Übungskalender der FF-Tarsdorf die Motorsägen und Windbruchübung. Begonnen hat das ganze bereits am Montag 21.01. mit einer theoretischen Schulung im Feuerwehrhaus. Am Samstag den 26.01.

Jahreshauptversammlung 2019

Rückblickend auf die vielen Aktivitäten im Jahr 2018 wurde am 19.01.2019 die Jahreshauptversammlung im Gasthaus Entenwirt durchgeführt. So durften neben Ehrengästen aus Gemeindepolitik, Polizei, Rotes Kreuz sowie Vertreter von den Vereinen der Gemeinde 64 aktive und Feuerwehrmitglieder der Reserve sowie 15 Mitglieder der Jugendgruppe begrüßt werden. 

Finnentest 2019

Datum:
12. Januar 2019 - 19:30 - 13. Januar 2019 - 15:00
Übungsleiter:
HBM Auer Stefan

Alle Jahre wieder findet in den ersten Jänner Wochen der Atemschutzleistungstest auch Finnentest genannt statt. Hierbei müssen sich die Atemschutzträger in ihrer körperlichen Verfassung bei den verschiedensten Stationen jährlich beweisen. Heuer kam im Außenbereich auch der erschwerend noch der Schneefall dazu. So mussten die Kameraden als erstes eine gewisse Strecke mit und ohne Kanister gehen. Als nächstes folgte das Treppensteigen. Die dritte und wahrscheinlich anstrengendste Station war das schlagen eines LKW Reifen mit einem 5 kg Vorschlaghammer.

Abnahme Technisches Hilfeleistungsabzeichen

Nach zweimonatiger intensiver Vorbereitung fand am 9.11.2018 in Tarsdorf die Abnahme des Technischen Hilfeleistungsabzeichen statt. Wir stellten hierbei zwei Gruppen, welche in der Wertungsstufe 1 (Bronze) und 2 (Silber) antraten. Nach einer Gerätekunde, bei welcher die Kameraden die Geräte auslosen und bei geschlossener Türe herzeigen mussten, kam der anspruchsvollste Teil: Der Lauf.

Übung vermisste Personen in Stallgebäude

Datum:
5. November 2018 - 19:30 - 21:30
Übungsleiter:
HBM Auer Stefan
Fahrzeuge:
KDO, TLF-A

Das Ziel der letzten Atemschutzübung war es vermisste Personen und gefährliche Stoffe in einem Stallgebäude zu finden. Dafür machten wir uns auf dem Weg nach Schmidham. Hier rüsteten sich zwei Trupps aus und konnten die Personen erfolgreich retten sowie die gefährlichen Stoffe aus dem Objekt rausbringen. Der Innenangriff wurde mit dem C-Hohlstrahrohr vorgenommen. 

Tag der offenen Tür

Um unser umgebautes Feuerwehrhaus auch der Bevölkerung von Tarsorf und Umgebung präsentieren zu können veranstalteten wir am 28.10. einen Tag der offenen Tür. Zahlreiche BesucherInnen kamen vorbei und erhielten eine Führung durchs Feuerwehrhaus. Als Höhepunkt wurde ein Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen als Übung abgearbeitet. Um sich über die Arbeit der Feuerwehr zu informieren konnten auch die Fahrzeuge besichtigt werden. Die Kinder konnte sich beim Zielspritzen und Pumpen versuchen.

Person unter Holzhaufen

Datum:
8. Oktober 2018 - 19:30 - 21:00
Übungsleiter:
BI Florian Sommerauer
Fahrzeuge:
KDO, TLF-A, LFB-A

Eine etwas andere technische Übung fand am vergangenen Montag statt. Übungsannahme war dass eine Person bei Holzrückearbeiten zwischen Holzstoß und Traktor eingeklemmt war. Nach dem Aufbauen der Beleuchtung mittels Scheinwerfer und Umfeldbeleuchtung des Tanklöschfahrzeuges begannen wir mit der Rettung der Person. Die Baumstämme wurden mittels Zahnstangenwinde angehoben, der Anhänger gegen wegrollen gesichert und der Verletzte wurde mittels Spineboard aus seiner Lage befreit.