Aktuelles

Abnahme Technisches Hilfeleistungsabzeichen

Nach zweimonatiger intensiver Vorbereitung fand am 9.11.2018 in Tarsdorf die Abnahme des Technischen Hilfeleistungsabzeichen statt. Wir stellten hierbei zwei Gruppen, welche in der Wertungsstufe 1 (Bronze) und 2 (Silber) antraten. Nach einer Gerätekunde, bei welcher die Kameraden die Geräte auslosen und bei geschlossener Türe herzeigen mussten, kam der anspruchsvollste Teil: Der Lauf.

Übung vermisste Personen in Stallgebäude

Datum:
5. November 2018 - 19:30 - 21:30
Übungsleiter:
HBM Auer Stefan
Fahrzeuge:
KDO, TLF-A

Das Ziel der letzten Atemschutzübung war es vermisste Personen und gefährliche Stoffe in einem Stallgebäude zu finden. Dafür machten wir uns auf dem Weg nach Schmidham. Hier rüsteten sich zwei Trupps aus und konnten die Personen erfolgreich retten sowie die gefährlichen Stoffe aus dem Objekt rausbringen. Der Innenangriff wurde mit dem C-Hohlstrahrohr vorgenommen. 

Tag der offenen Tür

Um unser umgebautes Feuerwehrhaus auch der Bevölkerung von Tarsorf und Umgebung präsentieren zu können veranstalteten wir am 28.10. einen Tag der offenen Tür. Zahlreiche BesucherInnen kamen vorbei und erhielten eine Führung durchs Feuerwehrhaus. Als Höhepunkt wurde ein Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen als Übung abgearbeitet. Um sich über die Arbeit der Feuerwehr zu informieren konnten auch die Fahrzeuge besichtigt werden. Die Kinder konnte sich beim Zielspritzen und Pumpen versuchen.

Person unter Holzhaufen

Datum:
8. Oktober 2018 - 19:30 - 21:00
Übungsleiter:
BI Florian Sommerauer
Fahrzeuge:
KDO, TLF-A, LFB-A

Eine etwas andere technische Übung fand am vergangenen Montag statt. Übungsannahme war dass eine Person bei Holzrückearbeiten zwischen Holzstoß und Traktor eingeklemmt war. Nach dem Aufbauen der Beleuchtung mittels Scheinwerfer und Umfeldbeleuchtung des Tanklöschfahrzeuges begannen wir mit der Rettung der Person. Die Baumstämme wurden mittels Zahnstangenwinde angehoben, der Anhänger gegen wegrollen gesichert und der Verletzte wurde mittels Spineboard aus seiner Lage befreit.

Löschübung Gebäudebrand

Datum:
24. September 2018 - 19:30 - 22:00
Übungsleiter:
HBM Thomas Altenbuchner
Fahrzeuge:
KDO, TLF-A, LFB-A, KLF

Am heutigen Montag stand wieder eine Löschübung auf dem Programm. Übungsannahme war ein Werkstättenbrand im Ortsteil Hörndl. Vom Hofbauerweiher (ca. 400 m entfernt) wurden 20 B-Schlauch Längen gelegt. Da es auch über einen Hügel verlief wurde eine zweite Pumpe eingesetzt um eine Relaisleitung zu machen. Am Gebäude Außen wurde mittels zwei C-Rohren ein Löschangriff vorgenommen. 

Atemschutzübung

Datum:
27. August 2018 - 19:30 - 22:00
Übungsleiter:
HBM Auer Stefan
Fahrzeuge:
KDO, TLF-A, LFB-A

Als erste Übung nach der Sommerpause fand eine Atemschutzübung statt. Hierbei galt es vermisste Personen und Gegenstände in einem Stall zu finden. Auf Grund der sehr hohen und dankbaren Übungsbeteiligung konnten sich drei Trupps den Aufgaben stellen. Im KDO wurde zusätzlich eine Einsatzleitung eingerichtet und der gesamte Funkverkehr koordiniert. 

Erfolgreiche Bewerbssaison 2018

Die Bewerbssaison für unsere Jugend- und Aktivgruppe ist mit dem gestrigen Landesbewerb zu Ende gegangen.

Nach 395 Mannstunden Aktivgruppenvorbereitung und 511 Mannstunden Vorbereitung in der Jugendarbeit wurde sehr viel Freizeit ehrenamtlich von den Teilnehmern aufgewendet.

Hier können wir aber auf sehr gute Leistungen unserer Kameraden und den Mitgliedern der Jugendgruppe zurückblicken.

 

Löschübung mit Atemschutz

Datum:
25. Juni 2018 - 19:30 - 21:00
Übungsleiter:
HBM Thomas Altenbuchner
Fahrzeuge:
KDO, LFB-A, KLF

Ein Brand im Dachboden war die Übungsannahme bei der am Montag durchgeführten Lösch- und Atemschutzübung. Da unser TLF-A jedoch zu dieser Zeit auf Reparatur war mussten wir ohne der Einbaupumpe sowie dem 2000l Wassertank auskommen. So wurde das Löschwasser vom einem Güllefass in unser Waldbrandbecken reingelassen und anschließend mittels TS Fox 2 vom LFB-A angesaugt um den Außenangriff sowie den Innenangriff von den Atemschutztrupps mit jeweils einem C-Rohr zu gewährleisten. Da sich die Tür in ca.

Übung Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Datum:
28. Mai 2018 - 19:30 - 21:00
Übungsleiter:
HBM Thomas Altenbuchner und HBM Manuel Scharinger
Fahrzeuge:
KDO, TLF-A, LFB-A

Trotz des schlechten Wetters führten wir am Montag wieder eine technische Übung durch. So war die Übungsannahme ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person. Hierbei hat sich der PKW zwischen einem Holzrückewagen samt Traktor und einem Holzstoß eingeklemmt. So wurden als erstes verschiedene Maßnahme durchdacht wie auch der Holzstoß mittels Windenkeile gesichert… PKW mittels Seilwinde rausziehen? Dach abnehmen? Traktor entfernen?

Danke für ein großartiges Hallenfest 2018!

Zwei unvergessliche Partynächte verbrachten viele BesucherInnen am Pfingstwochenende beim 38. Tarsdorfer Hallenfest. Nach einigen Tagen Aufbauarbeiten und vielen Vorbereitungsstunden begannen die Gschamign pünktlich am Samstag den 19.05. um 21.00 Uhr mit dem Musikprogramm. Zahlreiche Gäste folgten der Einladung und verbrachten einen tollen Abend bei bester Stimmung in Tarsdorf. Für einige von uns war die Nacht nur von kurzer Dauer, so gings am Sonntag mit einem Frühschoppen und Oldtimertreffen weiter.